A-Jugend holt Punkt beim Tabellenführer

Nach 90 Spielminuten heißt es 2:2 unentschieden beim Spitzenreiter Bockum Hövel. Zu Beginn war es fraglich, ob das Spiel überhaupt freigegeben wird. Der schneeweiße Kunstrasenplatz in Bockum Hövel war an manchen Stellen noch gefroren. Schiedsrichter Erhan Yavuz gab das Spiel frei, hätte aber nach 15‘ abgebrochen, wenn es zu gefährlich gewesen wäre. Eine kontrollierende Ballführung war nur bedingt möglich. Nach 11‘ erzielte Yusuf Karanlik den hochverdienten Führungstreffer für den VfL. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Bockum Hövel den Ausgleich erzielen. In der 51‘ musste dann Metehan Gebes mit Rot den Platz verlassen. André Mäurers kam in der 57‘ für Stürmer Kamil Kachel ins Spiel, um den starken Sturm der Bockumer standzuhalten. In der 63. Minute ging der VfL Kamen durch Elfmetertor wieder in Führung. Der Ausgleich erfolgte dann in der 83‘, ebenfalls durch ein Elfmetertor. Alles in allen war es von beiden Mannschaften ein tolles Spiel auf Augenhöhe. Verdient nimmt der Nachwuchs einen Punkt mit ins Jahnstadion.

You may also like...

%d Bloggern gefällt das: