Spielbericht vom 12.06.2022

Am vergangenen Sonntag stand das letzte Meisterschaftsspiel unserer Damen beim Tabellenfünften, dem Holzwickeder SC, an.

Holzwickeder SC – VfL Kamen Damen 0:3 (0:2)

Nach dem klaren Sieg gegen den KSC II wollten die Damen sich nochmal gut präsentieren und
mindestens einen Punkt mit nach Hause nehmen.


Sie zeigten mit Anpfiff ein gutes Spiel und gingen bereits in der 11. Minute durch Tabeah Reichel in Führung.


In der 35. Minute erzielte Marlena Schwarzer das 2:0 für die Kamener Mädels.


In der zweiten Halbzeit erhöhte Holzwickede den Druck.
Vorstöße der gegnerischen Mannschaft konnten jedoch immer wieder entschärft werden.


Die gute Teamleistung wurde letztendlich in der 90. Minute, nach Marlenas zweitem Tor, umjubelt.


Das Endergebnis von 3:0 war deutlich und auch hochverdient.

You may also like...

%d Bloggern gefällt das: