Westfalia Wethmar II vs VfL Kamen II

Der VfL Kamen II musste am 5. Spieltag nach Lünen an die Wehrenboldstrasse reisen.

Unser Trainerteam um Nils Giese, wussten das dies Spiel ein 6 Punktespiel sein wird. In Wethmar, die aktuell auf Platz 16 stehen musste gewonnen werden.

Das Spiel begann anders als erwartet. In der 8‘ ging der Gastgeber in Führung, obwohl der VfL gut ins Spiel kam.

Nachdem Führungstreffer der Gastgeber marschierte der VfL nur noch in eine Richtung und erzielte in der 25, 35 und 38 Minute durch Riccardo Maier und zweimal Tim Schacknat das 1:3 Halbzeitergebnis.

Nach Anpfiff ging es weiter in Richtung Wethmars Torhüter, Tim Schacknat und Martin Schmelzer schossen in der 55 und 60 Minute das 1:4 und 1:5.

Nach zwei Platzverweisen für Wethmar und einen verletzen Spieler, kämpfte sich der Gastgeber nochmals nach vorne. Der VfL unterschätzte in diesen restlichen Minuten des Spiels den Gegner und so erzielte Wethmar durch Sebastian Hane Treffer 2,3 und 4, was auch der Endstand war.

Erleichtert bringt die VfL Zweite, 3 Punkte mit nach Hause.

Glückwunsch Jungs und weiter so!

You may also like...

%d Bloggern gefällt das: