VfL Kamen vs SV Langschede 6:1

Der VfL Kamen holt souverän 3 Punkte im Jahnstadion.

Nach einer starken aber torlosen ersten Halbzeit kam der VfL in der 48 min mit Björn Scharfe endlich in Führung.

Mark Ellerkmann der insgesamt 4 Tore erzielte und Marvin Bremkes machten die 6 dann voll.

Durch Elfmeter schoss der SV sein Tor in der 67‘.

Quelle SKU

VfL-Trainer Emre Aktas: Wir hätten schon früh hoch führen müssen. Wir waren die ganz klar bessere Mannschaft und hatten sehr viele Chancen. Nach dem Seitenwechsel konnten wir weiter dominieren, auch wenn es etwas ruhiger wurde. Jetzt konnten wir endlich unsere Chancen nutzen und dann auch schnell eine hohe Führung aufbauen. Trotz der schwierigen Bedingungen haben wir wirklich gut gespielt. Ich bin zufrieden.

VfL: Hellebrandt, E. Öztürk (50. Straszok), Drees, Hennig, Gehrmann (62. Losaj), Ellerkmann, Y.Öztürk (77.Losaj), Dikmen, Bremkes, Öden, Scharfe (65. Kisa)

SV Bausenhagen schlägt unsere zweite in der 90‘ mit 3:2.

You may also like...

%d Bloggern gefällt das: